Unabhängig von einer Kostenoptimierung im Rahmen der Beschaffung medizintechnischer Geräte, kann auch bei Ihren Betriebskosten im Bereich Medizintechnik einschließlich Wartungs- und Instandhaltungskosten ein Optimierungspotential bestehen. Das bedarf einer genauen Analyse Ihres Geräteparks, die wir mit der CoSolvia gemeinsam für Sie vornehmen.

In einem ersten Schritt führen wir mit Ihnen zusammen eine detaillierte Geräteanalyse durch. Dazu sehen wir uns das Einsatzspektrum, die Einsatzzeiten und die  Auslastung Ihrer Geräte an. Der zweite Schritt besteht aus der Festlegung Ihrer Anforderungen an den Service.

Im Anschluss an diese Schritte besprechen wir gemeinsam, wie ein optimales Versorgungskonzept aussieht (inkl. Ausfallkonzept), verhandeln wenn gewünscht mit Ihnen die Wartungs- und Instandhaltungskosten beim Serviceanbieter oder suchen ggf. alternative Servicepartner für die von Ihnen gewünschten und benötigten Leistungen. Des Weiteren unterstützen wir Sie bei Ihren Unternehmenspflichten beim Betrieb und der Dokumentation nach MPG und Unfallverhütungsvorschriften.

Anforderungen und Ziele Geschäftsführung

  • geringe Wartungs- und Instandhaltungskosten
  • langfristige wirtschaftliche Praxisentwicklung
  • Kostentransparenz
  • geringe Ausfallkosten und -zeiten
  • hohes Maß an Servicequalität
  • Erfüllung der rechtlichen Vorschriften

Anforderungen und Ziele Praxismanager/in

  • hohes Maß an Servicequalität
  • gute Einbindung in den betrieblichen Ablauf
  • geringe Ausfallzeiten
  • Unterstützung Dokumentation und Betrieb nach MPG und Unfallverhütungsvorschriften

Anforderungen und Ziele MTRA

  • hohes Maß an Servicequalität
  • gute Einbindung in den betrieblichen Ablauf
  • geringe Ausfallzeiten

Bei Fragen und/oder Interesse rufen Sie uns direkt unter der Tel.: 0231/4966288-0 an oder schreiben Sie uns eine E-Mail an .